Fachzärzte (m/w/d) willkommen

Video abspielen

Als Arzt am Zentrum für Psychosoziale Gesundheit arbeiten Sie in einem modernen regionalen Therapiezentrum, welches die sektorübergreifende Versorgung unserer psychisch Kranken sicherstellt. Neben modernen technischen Verfahren, innovativen Therapieangeboten und einer fundierten Psychopharmakologie, basiert das therapeutische Vorgehen auf einem integrativen, störungsspezifischen und individuellen Behandlungsansatz.

Die Arbeit in einer Psychiatrie ist jeden Tag aufs Neue herausfordernd, deswegen legen wir großen Wert auf multiprofessionelle Teams, regelmäßige Supervision und persönliches Coaching.

Alle Berufsgruppen können sich auf das Fachwissen der anderen verlassen und gemeinsam den Patienten helfen und ihnen eine Perspektive geben.

Es ist uns wichtig, die Patienten mitsamt ihren Ressourcen und Defiziten wahrzunehmen, ihre Beschwerden, Biografie, Wünsche und Pläne zu erfahren, mit ihnen in Beziehung zu gehen und sie individuell im Genesungsprozess zu begleiten.

„Wer Psychiater werden will, der muss zunächst mal brennen für das Fachgebiet, muss sich interessieren für Menschen, engagiert sein, fachlich gut sein, auch belastbar sein, aber auch ein Stück demütig und respektvoll, weil Menschen ja ihre Seele öffnen.“

Dr. Karsten Wolff, Chefarzt

 

„Als Ärztin in der Psychiatrie kann ich ganzheitlich behandeln. Ich muss die ganze Somatik im Blick haben … und obendrauf behandeln wir das Gehirn, die Psyche, was natürlich hoch komplex ist. Aber wenn der Begeisterungsfunke da ist, bei jedem einzelnen und beim Team, das hält zusammen, weil man immer im Blick hat wofür man das macht.“

Dr. Larissa de la Fontaine, Ltd. Oberärztin

Sie besitzen die Facharztanerkennung in Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin und Psychotherapie.

Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Sie zeichnen sich durch engagiertes, Patienten- und teamorientiertes Handeln aus.

Sie besitzen Einfühlungsvermögen und Wertschätzung im Umgang mit psychisch Kranken und ihren Angehörigen.

Sie haben Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit.

Sie sind fortbildungsinteressiert und bemüht, ihre fachlichen Kenntnisse und menschlichen Fertigkeiten  weiter zu entwickeln.

 

Das ZfPG bietet ein breites Fortbildungsangebot auf hohem fachlichen Niveau mit wöchentlichem Journal-Club, Neuro-Radiologiekonferenz, wöchentliche Ärzte- und Therapeuten-Teachings, Pharmakovisiten, Deeskalationstraining u.a.

Es finden regelmäßig Team- und Fallsupervisionen und Balintgruppen am Haus statt.

Sie erhalten kostenlosen Zugang zu Springer, Thieme, PSIAC, Amboss sowie zur großen Bestandsbibliothek (katalogisiert mit Citavi) und zur umfangreichen Testothek.

Wir unterstützen Sie beim Erwerb von Zusatzqualifikationen (z.B. Suchtmedizinische Grundversorgung, Gruppenpsychotherapie, Psychotraumatherapie u.a.), z.B. durch Übernahme der Teilnahmegebühren und bezahlte Freistellung.

Sie erhalten dazu 5 bezahlte Fortbildungstage zusätzlich zum gesetzlichen Bildungsurlaub von 5 Tagen.

Auch die Profilierung eigener therapeutischer Schwerpunkte wird großzügig unterstützt.

Es besteht die Möglichkeit zur Promotion in Zusammenarbeit mit der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) Theodor Fontane.

Wir begrüßen Sie mit einer Willkommensprämie von 5.000€, die nach abgeschlossener Probezeit ausgezahlt wird.

Wenn Sie den Wohnort wechseln müssen erhalten Sie einen Zuschuss von 1.000€ zu den Umzugskosten.

Sie erhalten eine Vergütung nach unserem Haustarifvertrag mit dem Marburger Bund.

Zusätzliche Verdienstmöglichkeiten bestehen durch Mitarbeit in der Ambulanz und Gutachtenerstellung.

Falls Sie mehr als 50 km zu uns pendeln erhalten sie zusätzlich einen Fahrtkostenzuschuss.

Sie erhalten eine betriebliche Altersvorsorge über die ZVK (Kommunaler Versorgungsverbund Brandenburg). Daneben können Sie noch eine zusätzliche Altersvorsorge wählen. Unserer Personalabteilung berät Sie gern.

Sie werden strukturiert eingearbeitet.

Gern vereinbaren wir mit Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle soweit das im klinischen Betrieb möglich ist.

Sie erhalten regelmäßig einen Homeoffice-Tag.

Betreuungsmöglichkeiten für Ihren Nachwuchs sind vorhanden (Betriebskindergarten, Kita, Schule etc.).

Mit dem Lausitzer Seenland entsteht zwischen Berlin und Dresden eine einzigartige neue Wasserlandschaft – die größte zusammenhängende Seenlandschaft Europas mit insgesamt 23 größeren Seen.

Als staatlich anerkannter Erholungsort und Universitätsstadt mit über 730-jähriger Geschichte inmitten des Lausitzer Seenlandes hat Senftenberg bei Kultur, Sport, Entspannung oder Abwechslung sehr viel zu bieten. Senftenberg – Dein Ankerplatz im Lausitzer Seenland!

Lauchhammer ist das am südlichsten gelegene Mittelzentrum im Land Brandenburg. Kunstguss aus Lauchhammer erlangte Weltruf. Auch um Lauchhammer herum entstanden durch Rekultivierungsmaßnahmen große Seen mit attraktiven Freizeitoptionen.

Das renommierte Theater Neue Bühne Senftenberg wurde bereits 1946 gegründet. 2005 wurde das Theater zum Theater des Jahres gewählt und ist seit September 2017 auch als Landestheater tätig und bespielt den südlichen Brandenburger Raum.

Und den besten Weg zu uns, können Sie sich hier vorschlagen lassen:

Klicken Sie auf das PDF-Symbol, um sich die aktuelle Ausschreibung als
Dr. Wollfs Kammerdiener herunterzuladen.

 

Klicken Sie auf das PDF-Symbol, um sich die aktuelle Ausschreibung für das
Kaffee-Praktikum herunterzuladen.

 


Unabhängig von den hier ausgeschriebenen Stellen sind uns Initiativbewerbungen jederzeit willkommen. Dazu nutzen Sie unser Formular unter ‚Jetzt bewerben‘.

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennenzulernen. Ihre  Fragen in Bezug auf die Stellenausschreibung oder allgemein zur Klinik beantwortet Ihnen gerne die Leitende Oberärztin Frau Dr. de la Fontaine per Telefon: 03573 75 3001 oder per Email: zfpg@klinikum-niederlausitz.de.

Fragen rund um den Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen unsere Personalabteilung, Frau Junge, per Telefon: 03573 75 1112 oder per Email: nicole.junge@klinikum-niederlausitz.de. Und Sie haben die Möglichkeit hier Ihr Bewerberprofil hochzuladen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Drag & Drop Dateien hier hereinziehen Du kannst bis zu 6 Dateien hochladen.
Mit dem Absenden willigen Sie in unsere Datenschutzerklärung und der Speicherung von Ihnen angegebener, personenbezogener Daten ein.

Scroll to Top